Notebooks und „Umwelteinflüsse“

Notebooks sind ja schon ganz praktisch, doch die kleinen tragbaren Computer können leicht kaputt gehen oder beschädigt werden. Stöße, Flüssigkeit und Druck vertragen sie nur schwer und auch starke Magnete und falsche Reinigung stellen eine echte Gefahrenquelle für die kleinen Geräte dar.

– Gehen Sie nicht mit zu starken Magneten an das Notebook, denn dadurch können Dateien gelöscht werden.

– Legen Sie nichts schweres auf das Notebook, denn durch Druck können die Tasten in den Bildschirm drücken oder der Bildschirm brechen. Allgemein sollte man eine Schaumstofffolie zwischen Tastatur und Bildschirm legen.

– Passen Sie auf dass Sie nicht über das Netzkabel stolpern und so den Laptop vom Tisch schmeißen. Dieser Sturz könnte dem Gerät nicht sehr gut tun.

– Sie sollten das Notebook auf keinen Fall mit säurehaltigen Mitteln säubern und sprühen Sie Reinigungsmittel nie direkt auf sondern vorher auf ein weiches Tuch.

– Stellen Sie volle Gläser und andere Flüssigkeiten möglichst weit vom Laptop entfernt, denn Flüssigkeit, die über die Tastatur läuft, schädigt die Hardware eigentlich immer.

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s