Stromschlaggefahr bei Nokia-Ladegerät festgestellt!

Der Handyhersteller Nokia hatte bei der Qualitätskontrolle einen Mangel festgestellt und bietet einen kostenlosen Austausch weltweit für die verkauften Handy-Ladegeräte an. Der Fehler besteht darin, dass die Kunststoff-Abdeckung der betroffenen Ladegeräte sich lösen könne und somit die Komponenten dahinter freiliegen. Wenn der Verbraucher diese Teile berührt, wenn das Ladegerät in der Steckdose steckt, kann es zu einem Stromschlag kommen. Betroffen sind ca. 200.000 Geräte. Kunden können ihr Ladegerät kostenlos austauschen und sollten vom Kunden ab sofort nicht mehr benutzt werden.
In Deutschland betrifft es die Geräte vom Typ AC-3E, die zwischen dem 15. Juni 2009 und dem 9. August 2009 produziert wurden. Die Typenbezeichnung befindet sich auf der Rückseite des Ladegerätes auf dem Aufkleber. Über das Austauschprogramm informiert Nokia im Internet http://chargerexchange.nokia.com/chargerexchange/de/ und unter der kostenlosen Hotline 0800/66 44 93 9 (täglich 9 bis 18 Uhr).

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s