Neuer Look bei EBay

Mit einer neuen Optik und einem Schnäppchenportal startet eBay neu durch. eBay hat drei Neuheiten auf seiner Internet-Auktionsplattform eingeführt.
Es handelt sich um eine personalisierte eBay-Startseite, die dem Nutzer alle Artikel anzeigt, die für ihn aufgrund seiner Likes und Facebook-Vorlieben interessant sein könnten. Bisher gibt es diese personalisierte Startseite nur in den USA. Weiter setzt eBay aber auch auf den lokalen Handel. Den sog. eBay Now, den es vorerst nur in San Francisco gibt, bietet eBay den Service der Auslieferung am gleichen Tag an.
In den Kaufprozess sind Smartphones, personalisierte und globale Einkaufserlebnisse eingebunden.
Damit will eBay den Online-Marktplatz mit diktieren. eBay wurde im September 1995 in Kalifornien gegründet und hat sich seitdem kontinuierlich zu einem der größten Marktplätze für Internethandel entwickelt. eBay ist weltweit in 38 Märkten vertreten und zählt mehr als 80 Millionen aktive Nutzer, die in mehr als 50.000 Kategorien miteinander handeln. Der deutsche Sitz der eBay GmbH ist in Dreilinden bei Berlin.
Um das Kauferlebnis seiner Kunden zukünftig persönlicher zu gestalten, will eBay die Daten seiner aktiven Nutzer stärker für seine direkte Kundenansprache nutzen. Zudem soll es auch regionale Angebote geben.

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s